ANDREAS NEULAND Kopie.png

one man's trash is another one's treasure...

Andreas Neuland ist eine Basler Upcycling-Designfirma, deren Objekte einen Gegenpol zur Massenware bilden. Neues Land zu betreten im Umgang und der künstlerischen Verwertung von Zivilisationsschrott ist das Credo von Andreas Neuland.

 

Er sucht stets nach verborgenen Schätzen; daraus entstehen aus nicht mehr gebrauchten Produkten des Alltags unkonventionelle Fusionen. Das sind handgefertigte Licht- und Kunstobjekte, die nicht nur ein neues Gesicht, sondern einen ganz neuen Wert erhalten. Ob ausrangierte Elektronikbauteile, zerlesene Bücher oder rostige Eisenteile, Andreas Neuland lässt sie – buchstäblich – in neuem Licht, in neuer Form und Farbe erstrahlen.

 

Beim Upcycling werden Abfallprodukte oder scheinbar nutzlose Stoffe in neuwertige Produkte umgewandelt. Diese Form des Recycling setzt ein Zeichen gegen die Verschwendung: Die nachhaltige Wiederverwertung von bereits vorhandenem Material reduziert die Neuproduktion von Rohmaterialien.

 

Andreas Neuland – das ist das Entdecken von ungewohnten Schönheiten, denen eine besondere Poesie innewohnt.

Eine Auswahl an Produkten

Anklicken für Informationen

Sculpture
Bedtimestories1.jpg
Upcycling Object
Upcycling Object
Der Überseekoffer
DSC00737a.jpg

Überraschungsei-

Skulpturen

Bedtime Stories

Kofferbar

Schnipsel

Laserdisc

Laserdisc

DSC00306a.jpg

Disco im Koffer

Satellit1.jpg

Satellit

Betonrostlampe.jpg

Rost
und 
Beton

Haben Sie ein verstaubtes Schmuckstück herumliegen, das nur darauf wartet zu neuem Glanz zu kommen?

Gerne berate ich Sie und kreiere nach Ihren Vorstellungen etwas ganz neues...